Skip to main content

Babyflasche

Babyflasche Test & Vergleich – Die besten Modelle 2018

Die Babyflasche – moderne Ablösung der Brust

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Babyflasche für Ihr Baby, um dieses auf eine einfache und moderne Weise zu ernähren? In diesem Ratgeber finden Sie hilfreiche Tipps zum Umgang mit Babyflaschen und Kriterien, die Sie beim Kauf von diesen beachten sollten, um eine geeignete Flasche für Ihren Säugling finden zu können.
Babyflaschen sind eine moderne und abwechslungsreiche Ernährungsweise Ihres Babys im Gegensatz zum klassischen Stillen durch die Brust. Die Flaschen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da die Zubereitung vielseitig und die Anwendung einfach ist.

Unsere aktuellen Babyflaschen Empfehlungen

Babyflaschen Test - Testberichte zusammengefasst

Nachfolgend haben wir nach einem Babyflasche Test für Sie gesucht. Im Internet gibt es einige unseriöse Anbieter, welche einen angeblichen Test suggerieren, dieser aber nie stattgefunden hat. Dementsprechend ist es für uns wichtig, dass wir Testberichte von seriösen Anbietern wie Stiftung Warentest und Öko-Test für Sie zusammenfassen und präsentieren.
VerbrauchermagazinStiftung WarentestÖko-Test
Babyflasche Test gefunden?
"12 Babyflaschen im Test"

Zum Test
Testbericht Ausgabe01/2013

Große Vielfalt und Anwendungsbereiche der Babyflaschen

Es gibt ein breitgefächertes Angebot an Babyflaschen in den verschiedensten Formen und Farben und jede einzelne Flasche hat einen besonderen Nutzen.
So gibt es Babyflaschen, die von den Babys selbst gehalten werden können und zudem bruchsicher sind. Wiederum andere Modelle sind in der Lage, in der Mikrowelle zubereitet werden zu können und können die Babynahrung über einen großen Zeitraum warm halten. Für jede Flasche gibt es auch individuelle Sauger, die sich je nach Größe, Form und Material unterscheiden, damit auch für Ihr Baby ein passendes Modell zur Verfügung steht.
Diese Vielfältigkeit macht Babyflaschen sehr beliebt und nutzerfreundlich und immer mehr Mütter steigen vom Stillen durch die Brust auf das Stillen durch Flaschen um.

Darauf sollten Sie beim Kauf von Babyflaschen achten

Damit Sie beim Kauf von Babyflaschen gut informiert sind und ein Modell Ihrer Wahl in guter Qualität erhalten, sollten Sie folgende Kriterien und Tipps beim Kauf einer Babyflasche beachten:

Die Verarbeitung der Babyflaschen

Die Verarbeitung der Flaschen sollte eine sehr wichtige Rolle bei Ihrer Kaufentscheidung spielen, da letztendlich die Verarbeitung und Qualität der Flaschen einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden Ihres Babys haben. Flaschen aus Glas sind meist besser verarbeitet als andere Materialien und sind sehr hygienisch und können beliebig oft gereinigt und ausgekocht werden. Sind Glasflaschen allerdings schlecht verarbeitet, so können diese zerbrechen und gefährden daher die Sicherheit Ihres Nachwuchses.
Flaschen aus Kunststoff sind bruchsicher und leichter, sodass das Baby diese auch eigenständig benutzen kann. Bei der Wahl einer Kunststoffflasche sollten Sie beachten, dass diese keine giftigen Stoffe enthält, empfehlenswert sind Flaschen aus Polyethersulfon (PES), aus Polypropylen (PP), oder aus Silikon.
Zu einer Babyflasche gehört natürlich auch der passende Sauger. Hier ist darauf zu achten, dass das Material des Saugers weich genug ist, damit Ihr Baby keine Probleme bei der Nahrungsaufnahme hat. Jedoch sind billige Sauger stark anfällig gegenüber Kratzern und kleinen Rissen, die zum Austreten der Nahrung führen können. Bei der Wahl des Saugers sollte ebenfalls die Materialwahl in Bezug auf sichere Materialien nicht außer Acht gelassen werden, so ist der chemische Stoff Bisphenol A (BPA) gesundheitsschädigend und sollte keinesfalls in dem verarbeiteten Material enthalten sein.

Weitere Tipps beim Kauf und zum Umgang mit Babyflaschen

Da Ihr Baby über die Babyflasche zukünftig die Nahrung zu sich nehmen wird, sollten Sie keinesfalls am falsche Ende sparen und das günstigste Modell kaufen, das Sie finden.
Die Babyflaschen sollten Sie vor der Mahlzeit und nach der Mahlzeit gründlich säubern, hierbei können Sie eine spezielle Flaschenbürste verwenden und dazu Spülmittel benutzen. Der Sauger kann mit Salz ausgerieben und anschließend mit klarem Wasser abgespült werden. Nach dem Spülen können Sie Fläschchen und Sauger mit einem Sterilisator bzw. Vaporisator keimfrei machen: Die Flasche und der Sauger können hierbei mit heißem Wasserdampf, ohne Zusatz von Chemikalien, desinfiziert werden.
Generell sollten Sie beim Reinigen der Flaschen immer die Herstellerangaben beachten, damit die Flasche und der Sauger in der Spülmaschine oder bei anderen Reinigungsvorgängen nicht spröde und rissig werden können. Nehmen Sie bitte selbst nicht den Sauger in den Mund, da so Kariesbakterien und andere Erreger auf Ihr Baby übertragen werden können.

Ab wann auf Trinklernbecher umsteigen?

Das kann man pauschal nicht beantworten. Es gibt keine vorgeschriebene Angabe, ab wann es Pflicht für das Baby ist, umzusteigen. Allerdings sollte erwähnt werden, dass ab einer gewissen Zeit die Kinder aufhören sollten an der Babyflasche zu saugen, sondern es lernen, richtig zu trinken. Dafür ist ein Trinklernbecher perfekt geeignet.

Die Top 3 Empfehlungen von Babyflaschen für Sie

Damit Sie bei der großen Produktvielfalt der Babyflaschen den Überblick behalten und Sie ein paar Optionen als Orientierung haben, sind im Folgenden drei nennenswerte Testsieger von Amazon aufgelistet und im Detail beschrieben:

Die Philips Avent SCF693/27 

Die erste Empfehlung für Sie ist die Avent SCF693/27 Naturnah-Flasche im Doppelpack von Philips. Diese Babyflasche ist auf Amazon im Set mit zwei Flaschen zu einem Preis von 17,99 € erhältlich. Die Flaschen bestehen aus Polypropylen und sind transparent, sodass die Menge des Flascheninhalts sichtbar ist. Die Flasche ist bruchsicher und kann einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Der enthaltene Sauger ist ein brustähnlicher 2-Loch Sauger, der für einen langsamen und naturnahen Nahrungszufluss sorgt. Für das weitere Wohlbefinden Ihres Babys ist ein weiches und flexibles Komfortkissen enthalten, damit die Nahrungsaufnahme sich angenehmer für Ihr Baby gestalten lässt.

Das Babyflaschenset Philips Avent SCD290/01 

Die zweite Empfehlung für Sie ist das Avent SCD290/01 Anti-Kolik Naturnah Flaschenset von Philips. Das Flaschenset ist auf Amazon für einen sehr guten Preis von 23,85 € erhältlich. Es sind insgesamt zwei 125 ml Naturnah-Flaschen, zwei 260 ml Naturnah-Flaschen, ein Schnuller und eine Babyflaschen- und Saugerbürste im Set enthalten. Die ebenfalls transparenten Flaschen besitzen ein Anti-Kolik-System, das Koliken und Unwohlsein des Babys reduziert und außerdem sind sie mit einem weichen und flexiblen Komfortkissen und einem einzigartigen Sauger ausgestattet. Die Flaschen lassen sich einfach in der Spülmaschine, oder auch von Hand mit der Flaschenbürste reinigen. Der Schnuller ist zudem kiefergerecht geformt.

Die Philips Avent SCF673/17 Glasflasche

Die Philips Avent SCF673/17 Naturnah-Glasflasche ist dieselbe Flasche, die bereits in der ersten Empfehlung des Philips Avent SCF693/27 Naturnah-Flaschen Doppelpacks genannt wurde. Die Flasche ist einzeln auf Amazon zu einem Preis von 9,84 € erhältlich und daher ein weiteres Mal empfehlenswert, wenn man nur ein Exemplar kaufen möchte.

Fazit:
Es gibt viele verschiedene Babyflaschen-Modelle und ein breites Preisspektrum, sodass sich jeder ein beliebiges Modell zulegen kann. Flaschen sind eine moderne und praktische Abwechslung gegenüber dem Stillen durch die Brust und sie erfreuen sich unter Müttern immer größerer Beliebtheit. Flaschen sollten heutzutage zur Grundausstattung gehören, wenn ein Baby geboren wird.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]