Skip to main content
Wickeltaschen

Wickeltaschen Test & Vergleich – Die aktuellsten Modelle 2018

Unverzichtbar: Die Wickeltasche

Wickeltaschen sind im Alltag mit dem Baby oder Kleinkind absolut unverzichtbar, weil man hier alles Wichtige unterbringen kann, was man unterwegs benötigt. Aber nicht nur die Sachen für das Kind finden hier Platz. Auch die Sachen, die die Mama braucht, wie zum Beispiel die Geldbörse, das Smartphone, Kamera oder der Schlüssel können hier noch untergebracht werden. Was beim Kauf von Wickeltaschen wichtig ist finden Sie hier in diesem Wickeltaschen Ratgeber.

Wickeltaschen für Ihr Baby Empfehlungen

Wickeltasche Test - Testberichte zusammengefasst

Nachfolgend haben wir nach einem Hochstuhl Test für Sie gesucht. Im Internet gibt es einige unseriöse Anbieter, welche einen angeblichen Test suggerieren, dieser aber nie stattgefunden hat. Dementsprechend ist es für uns wichtig, dass wir Testberichte von seriösen Anbietern wie Stiftung Warentest und Öko-Test für Sie zusammenfassen und präsentieren. Hinweis: Leider ist zurzeit kein aussagekräftiger Wickeltaschen Test erschienen. Wir berichten, sobald es einen gibt
VerbrauchermagazinStiftung WarentestÖko-Test
Hochstuhl Test gefunden?
Testbericht Ausgabe

Wickeltaschen – Was sollten Sie beim Kauf beachten?

Wickeltaschen gibt es heute in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Designs. So gibt es auch viele Taschen, die gar nicht danach aussehen, sondern mehr wie eine große Damenhandtasche geschnitten sind. Es gibt aber auch Wickeltaschen, die von Ihren Design genau zum Kinderwagen passen. Hier können Sie individuell entscheiden, welches Modell am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Und ob Sie lieber ein schlichtes oder auffälliges Modell möchten.
Eins eint aber alle Wickeltaschen: Sie verfügen über viel Stauraum, so dass hier wirklich alles einen Platz findet, was Sie unterwegs für Ihr Baby brauchen. Egal ob Windeln und Pflegeartikel, Wechselsachen, Stilleinlagen oder auch das Fläschen und ein kleines Spielzeug. Natürlich gibt es auch für Mama´s Sachen einen Platz. Und das ganze ist zudem noch in mehrere Fächer unterteilt, so dass Sie immer die Übersicht behalten und schnell alles wichtige zusammen haben.
Das wichtigste Utensil der Taschen ist die Wickelunterlage. Hier können Sie Ihr Kind zum Windel wechseln darauf legen, so liegt es immer trocken und angenehm. Damit ist auch das Windel wechseln im Kofferraum oder im Kinderwagen kein Problem. Sollte beim Windel wechseln mal etwas daneben gehen: Kein Problem, denn die Wickelunterlagen sind in den aller meisten Fällen abwaschbar und wasserfest.
Ebenso verfügen die meisten Wickeltaschen über ein Nassfach oder einen extra Beutel der wasserfest ist. Hier können Sie einen feuchten Waschlappen verstauen oder die Anziehsachen, wenn es einen kleinen „Unfall“ gegeben hat. Praktisch sind diese Fächer der Wickeltaschen aber auch für die Badesachen. Sicher verstaut bleiben alle anderen Sachen trocken.

Beim Wickeltaschen Kauf sollten Sie auch darauf achten, ob man die Tasche am Kinderwagen befestigen kann. Damit können Sie die Tasche dann beim Spazieren gehen mit dem Kinderwagen leicht an diesem befestigen und Sie müssen diese nicht tragen.
Trotzdem ist es wichtig beim Kauf einer Wickeltasche auch darauf zu achten, ob ein Trageriemen vorhanden ist. So können Sie die Tasche auch über der Schulter tragen, wenn Sie eine Trage Mama sind oder Ihr Kind gerade auf dem Arm tragen. Damit haben Sie beide Hände frei.

Wickeltaschen Kaufempfehlungen

Graue Wickeltasche von Lässig

Für die Firma Lässig steht Nachhaltigkeit an erster Stelle. Deswegen werden die Wickeltaschen von Lässig aus recyceltem PET hergestellt, wodurch Ressourcen geschont werden. Außerdem sind die Wickeltaschen so designed, dass sie auch den Ansprüchen der modebewussten Mama genügen.
Damit alle Ihre Wickelutensilien einen Platz finden, verfügt die Lässig Wickeltasche über ein großes Hauptfach und ein zusätzliches Reißverschlussfach hinten. Um Cremetuben und anderes zu verstauen ist eine Utensilientasche im Lieferumfang mit dabei. Zusätzlich hat die Wickeltasche eine abwischbare Wickelunterlage, ein wasserabweisendes Feuchtfach für bspw. Feuchttücher, ein integriertes Handyfach und eine Befestigung für den Kinderwagen. Weitere Extras sind ein herausnehmbarer, isolierter Flaschenhalter, sowie eine Gläschenhalterung und ein Schlüsselfinder. Dadurch haben Sie Ihren Schlüssel, der sonst gerne im Gewimmel einer großen Tasche untergeht, schnell zur Hand.
Der Schulterriemen der Wickeltaschen von Lässig lässt sich verstellen, so dass Sie die Tasche individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Durch den Schulterriemen kann die Tasche auch sehr gut mit Tragetuch oder Tragegurt genutzt werden.

Fazit: Diese Wickeltasche ist eine gute Alternative für modebewusste Mamas mit genug Platz für alles Wesentliche.

Lässig Wickeltasche Vintage – die Wickeltaschen im extravaganten Design

Die Firma Lässig zeichnet sich durch soziales Engagement und Umweltbewusstsein, sowie durch faires Miteinander aus. Deswegen sind die Taschen nicht nur nachhaltig produziert, sondern auch hochwertig und im ansprechenden Design.
Die Lässig Wickeltaschen Vintage verfügen über 2 große Hauptfächer und ein wasserabweisendes Feuchtfach. Außerdem gibt es eine wasserabweisende Wickelunterlage, einen isolierten, herausnehmbaren Flaschenhalter, eine Gläschenhalterung zum Herausnehmen und ein integriertes Handyfach.
Die Lässig Taschen können mit einer Halterung am Kinderwagen festgemacht werden. Die Halterung ist im Lieferumfang mit dabei.
Natürlich ist der Schultergurt höhenverstellbar, so dass er sich ganz an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen lässt.

Fazit: Mit diesen Wickeltaschen im extravaganten Vintage Look haben Sie einen richtigen Hingucker, der so gar nicht nach Wickeltasche aussieht. Zudem hat die Tasche genug Platz, dass Sie hier alle wichtigen Wickelutensilien griffbereit verstauen können. Damit Sie schnell alles wichtige zur Hand haben.

Babymoov Baby Chic – die praktische Wickeltasche

Die Wickeltaschen von Babymoov sind nicht nur bequem, sondern auch trendig und lassen sich auch einhändig ganz einfach händeln. Sie verfügen über viele Staufächer und eine abnehmbare Wickelauflage. Außerdem ist eine Isoliertasche und ein durchsichtiger Schmutzwäsche- oder Windelbeutel mit dabei. Zudem gibt es ein Schnullerfach mit einer Universalbefestigung und natürlich eine Befestigung, damit die Taschen auch am Kinderwagen befestigt werden können.
Ein praktisches Extra ist die kleine Fleecedecke, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist.
Außerdem lässt sich der gepolsterte Schulterriemen in der Höhe verstellen, damit Sie die Wickeltaschen ganz individuell anpassen können. So lassen sich diese auch gut tragen, wenn Sie Ihr Kind tragen und Sie so beide Hände frei haben müssen.

Fazit:
Diese praktischen Babymoov Wickeltaschen bieten für Sie und Ihr Baby viel Platz für alles, was Ihr Kind und Sie unterwegs brauchen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]