Skip to main content

Wickelauflage Test

Wickelauflage Test & Vergleich – Die aktuellsten Modelle 2018

Auch bei den Wickelauflagen können Sie zwischen einer breiten Vielzahl an Modellen und Versionen unterscheiden. Auch hier gibt es nicht nur ein Modell und nicht nur einen Hersteller. Wickelauflagen können sich in den Größen, dem Verwendungszweck und den Materialien unterscheiden. Welchen genauen Typ Sie exakt nutzen können, ist von der Art der Wickelkommode abhängig. Der folgende Ratgeber untersucht die Thematik der Wickelauflage detailliert und stellt eine Reihe von Beachtungsparametern vor, denen man unbedingt Aufmerksamkeit bei der Wahl der richtigen Wickelauflage schenken sollte.

Unsere Wickelauflage Empfehlungen

Wickelauflage Test - Testberichte zusammengefasst

Nachfolgend haben wir nach einem Wickelauflage Test für Sie gesucht. Im Internet gibt es einige unseriöse Anbieter, welche einen angeblichen Test suggerieren, dieser aber nie stattgefunden hat. Dementsprechend ist es für uns wichtig, dass wir Testberichte von seriösen Anbietern wie Stiftung Warentest und Öko-Test für Sie zusammenfassen und präsentieren.
VerbrauchermagazinStiftung WarentestÖko-Test
Wickelauflage Test gefunden?
"18 Wickelauflagen im Test"
Zum Test
Testbericht Ausgabe01/2018

Die Größe der Wickelauflage ist abhängig von der Größe der Wickelkommode

Hierbei gibt es Auflagen in vielen unterschiedlichen Polsterungen, Formen und Größen. Sie sollten in Ihren eigenen vier Wänden darauf achten, dass die Wickelauflage vor allem der Größe der Kommode entspricht und die Größe nicht wesentlich überschritten wird. Auch gibt es mittlerweile sogar vereinzelt bestimmte Formen zwischen denen Sie als Kunde wählen können. Vergleichen Sie hierzu die unterschiedlichen Modelle, die Sie auf dem Markt finden.

Eine Auflage für einen großen Wickelplatz

Auf die Größe kommt es doch an, zumindest bei einer Wickelauflagen. Große Wickelmöglichkeiten, verfügen oftmals über seitliche Begrenzungen. Hier bieten sich quadratische und klassische Wickelauflagen an. Dieses Modell ist im Regelfall weich gepolstert und verfügt über einen erhöhten Rand. Sie können hier im Übrigen sowohl zwischen den Materialien Textil und abwaschbaren Kunststoff wählen. Sie sollten jedoch darauf achten, dass die gesamte Liegefläche möglichst passend abgedeckt ist.

Keilförmige Wickelauflagen für einen kleinen Wickeltisch

Wenn Sie keine große Wickelkommode zur Verfügung haben, so können Sie problemlos schmalere und keilförmige Wickelauflagen verwenden. Vor allem zum Beginn in dem Zusammenleben mit dem Baby bieten sich diese Lösungen problemlos an, denn sie können auch auf kleineren Wickeltischen, wie eine Waschmaschine platziert werden. Achten Sie aber auch hier darauf, dass die Unterlagen einen erhöhten Rand aufweisen, da die Kinder so adäquat vor dem Herunterfallen bewahrt werden.

Die Wickelauflagen für unterwegs

Mit einem Baby sollte man immer und überall darauf gefasst sein, dass Sie es wickeln müssen. Und so bieten sich in diesem Rahmen auch welche für unterwegs an. Hier müssen Sie im Speziellen darauf achten, dass die Grundverhältnisse hygienisch einwandfrei beim Wickeln sind. Führen Sie deshalb in Ihrer Wickeltasche immer auch eine Wickelauflauflage mit, die im Idealfall auch schnell faltbar ist, so können Sie sie multivalent und schnell nutzen. Denken Sie in diesem Kontext vor allem bei der mobilen Nutzung über eine Wickelauflage nach, die Du eventuell auch nur einmal verwendest. Eine Einmalwickelauflage besteht hierbei aus Zellstoff, ist saugfähig und kann nach dem Gebrauch ganz einfach und schnell im Müll beseitigt werden.

Material für die Wickelauflagen: Kunststoff oder Textil?

Im Rahmend des Kaufprozesses müssen Sie nun nur noch darüber entscheiden, für welches genaue Material Sie sich entscheiden. Schwerpunktmäßig wird bei dem Material zwischen Textil oder Kunststoff unterschieden. Eine Wickelunterlage aus Textil besteht zumeist aus Baumwolle. Baumwolle ist atmungsaktiv nicht Allergiefördernd und kann schnell und komplikationslos gewaschen sowie im Anschluss wieder verwendet werden. Eine Wickelunterlage aus Kunststoff, kann in diesem Zuge schon wesentlich praktikabler sein, denn man muss sie nach der Benutzung lediglich abwischen. Der Säuberungsprozess erweist sich als einfach. Die aus Kunststoff verbirgt jedoch noch einen weiteren Vorteil, denn sie ist auch noch wasserabweisend. Das Material fühlt sich in diesem Zusammenhang jedoch kühl und auch nach einiger Zeit sogar spröde an, was für das Kind unangenehm sein kann.

Wird ein Extrabezug für die Auflagen benötigt?

Wenn Sie eine Auflage aus Kunststoff verwenden, so empfiehlt sich in diesem Bereich ein zusätzlicher Stoffbezug. Andernfalls könnte das verwendete Material zu hart und zu kühl für das Baby sein. Auch bei einer aus Stoff, die zu Hause genutzt wird, ist ein Extrabezug zu empfehlen, da der Stoffbezug andernfalls zu schnell ebenso beschmutzt werden kann. Außerdem wird die eigentliche Auflage auf diese Weise geschont und kann länger verwendet werden.

Die Vorteile eines Extrabezugs für Auflagen:

  • Der Rücken Ihres Babys wird warm gehalten
  • Es gibt einen Extraschutz für die Wickelauflage vor Flecken
  • Bei hohen Temperaturen kann man die Wickelauflagen in der Waschmaschine waschen
  • Die Extrabezüge sind günstig

Wickelauflage Kaufempfehlungen

Auch der Markt an diesen so notwendigen Utensilien ist groß und für den Laien nicht so unbedingt schnell einzusehen. Aufgrund dessen bietet sich auch hier eine eindringliche Informationssammlung im Vorfeld an, denn Informationen nützen nur demjenigen, der sie hat. Um sich hier zu orientieren, bietet es sich zudem an sich im Vorfeld proaktiv Informationen zu organisieren, damit Sie auch die für sie passenden Wickelauflagen erwerben können. Nachfolgend finden Sie nun drei Empfehlungen, welche Sie in Ihre Entscheidungsfindung integrieren können.

IKEA Wickelauflage

IKEA ist auch im Bereich der Babyausstattung sehr beliebt bei den Deutschen. IKEA hat ein Top Preis- Leistungsverhältnis. Produktlinien wie Malm oder Hemnes werden gerne gekauft. Ist etwas kaputt gegangen, können Sie nach Jahren das Produkt umtauschen, da IKEA eine enorme Garantie bietet.

roba Wickelauflage 85×75

Diese Wickelauflage der Firma roba zeichnet sich durch viele klassische Designs aus. Der Oberflächenstoff ist hautfreundlich und vor allem weich für das Baby. Die vollständige Wickelunterlage ist weich gepolstert. Und verfügt über einen erhöhten Rand. Sie können die Oberfläche der einzelnen Wickelunterlage schnell und komfortabel einfach abwaschen. Die gennutzten Materialien sind zudem schadstoffgeprüft und PVC Frei.

TupTam Wickelauflage 70×70 oder  75×80

Hierbei handelt es sich um eine große und dick gepolsterte Wickelauflage, das inklusive einem abnehmbaren Frotteehandtuch geliefert wird. Der Oberstoff ist aus reiner Baumwolle gefertigt und abnehmbar. Die Füllung besteht aus Polyestervlies, das weich und stabil ist.

Julius Zöllner Wickelauflage 75×85 

Diese verfügt über einen 3-seitig gesteppter Rand, der pflegeleicht und abwischbar ist.

Fazit:
Wickelunterlagen gehören zu einer Erstausstattung für das Baby. Auch dieser Bereich im Babysegment ist von einer Vielzahl von Varianten und Modellen geprägt. Der Kunde muss sich zunächst erst einmal mit der Materie auseinandersetzen, um die richtige Produktentscheidung zu treffen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]